Speiselokal HIRSCH32

Im Erdgeschoss der wunderschönen Stadtvilla auf dem Weißen Hirsch befindet sich das Speiselokal HIRSCH32. Auf kreative und natürliche Art wird im HIRSCH32 Alt und Neu, Moderne und Tradition verbunden. In entspannter Atmosphäre wird hier gutbürgerliche Küche mit schwäbischem Akzent serviert und dabei auf traditionelle Hermann’sche Familienrezepte sowie die Kreativität des Teams zurückgegriffen.

Man kann sich aber auch von der Küche überraschen lassen und eine kleine oder große Speisenreise bestellen – die kommt in vier beziehungsweise sechs Gängen und präsentiert einen kulinarischen Querschnitt der Karte. Ergänzt wird diese mit einer sorgfältig ausgewählten Weinkarte, auf der hauptsächlich deutsche Winzer vertreten sind – allen voran aus Sachsen und natürlich auch Baden-Württemberg.

SPEISEN

Spargelcremesüppchen
Butter-Croûtons & Nordseekrabben

6,50 Euro

Omas Fleischküchle
mit Kartoffel-Gurkensalat & Senf

9,50 Euro

Bunter Blattsalat
Gebratene Entenleber & Radieschen

9,50 Euro

Rosa Kalbstafelspitz
Thunfischsauce & Kapern

11,50 Euro

Flammkuchen
Schwarzwälder Schinken & rote Zwiebel

9,50 Euro

Marinierter Lachs
Radieschen-Vinaigrette & Endivie

11,50 Euro

Spargel aus Nieschütz
Kleine Kartoffeln & Schwarzwälder Schinken

18,00 Euro

Ganze Maischolle
Weißer Spargel & Petersilienkartoffeln

22,00 Euro

Krosses Zanderfilet
Bohnengemüse & Röstzwiebelpüree

22,00 Euro

Rinderschaufelbraten
Linsengemüse & Butterspätzle

22,00 Euro

Reh aus der Heide
Mairübchen & Haselnuss-Schupfnudeln

24,00 Euro

Käseauswahl
mit Früchtebrot & Chutney

klein 11,50 Euro groß 18,50 Euro

Süße Küchlein des Tages

5,50 Euro

Geeiste Schwarzwälder Kirsch
mit Schokolade von Mrs. Brown

6,50 Euro

Rhabarber-Mandel-Tarte
Vanillesauce & Kekseis

6,50 Euro

Kleine Speisenreise (vier Gänge)
29,00 Euro

Große Speisenreise (sechs Gänge)
36,00 Euro

Tagesgericht (Fisch oder Fleisch)
mit gemischtem Salat & Gemüse
21,00 Euro

GETRÄNKE


WEINKARTE (PDF)

Events im HIRSCH32

07Nov18:30Karstadt Exklusivprobe"Trüffel - die teruersten Knolle der Welt"